Geschlechtsunterschiede

Die Geschlechter bei adulten Taubwaranen sind äußerlich recht gut, bei Jungtieren und sub-adulten Tieren kaum zu unterscheiden. Männliche adulte Taubwarane sind insgesamt „massiger“ als ihre weiblichen Gegenstücke. Männliche Tiere haben breitere Köpfe und stärkere, „massivere“ Kiefer als weibliche Taubwarane.

Die Geschlechter lassen sich sicher etwa ab einem Alter von 3 Jahren unterscheiden.

  
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen